Wein Journal

Die Weinapp für unterwegs

DAS PROJEKT

Zum Festhalten besonderer Genüsse und Augenblicke kommt dieses Projekt je nach Gusto in analoger wie digitaler Form. Als Printprojekt gestartet und für Gelsenwasser als Unternehmenspräsent neu aufgelegt, wurde es dann als App weiterentwickelt um so einem breiteren Spektrum an Funktionen und Zielgruppen gerecht zu werden.

Einfaches Wiederfinden von Weinen und Suchfilter, die auch Speisen sowie Aromen abdecken

Erleichterte Bedienung beim Eintragen des Weins durch Barcode-Scan, automatische Standort Verknpüfung u.v.m.

Speicherfreundliche Web-App mit responsivem Interface und Offline-Modus

Rundum vernetzt, von der eigenen Datenbank, über Shopping bis hin zu Social Media

Unternehmens-Präsent

Als unser Kunde Gelsenwasser das analoge Wein Journal in unserem Portfolio sah, wünschte er sich eine Adaption in Taschenformat. Ein Wasser-Kapitel wurde ergänzt und das Notizbuch als Give-Away bei Wasser-Tastings sowie als Unternehmenspräsent zu Weihnachten verschenkt.

Der Ursprung

Die handgebundene Version auf Römerturm-Papier für Liebhaber von Tradition und Haptik.

Elegant und minimalistisch spricht das Wein Journal Männer und Frauen gleichermaßen als Zielgruppe an.

Elegant und minimalistisch spricht das Wein Journal Männer und Frauen gleichermaßen als Zielgruppe an.

Elegant und minimalistisch spricht das Wein Journal Männer und Frauen gleichermaßen als Zielgruppe an.

Elegant und minimalistisch spricht das Wein Journal Männer und Frauen gleichermaßen als Zielgruppe an.